Putzmittel selber machen

Meine Frau beschäftigt sich schon viele Jahre mit dem Herstellen von Seifen auf ihrem Siedekessel und seither benutzen wir nur noch selbst gemachte Seifen. Nachdem sie inzwischen auch Shampoo, Zahnpasta und Po-Spray (anstelle von feuchtem Toilettenpapier) selbst anrührt, hat sie sich in den letzten Jahren damit auseinandergesetzt, wie man Putzmittel selbst herstellen kann. Nachdem letztes… Putzmittel selber machen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Notizen

Natur-Fotos auf iNaturalist

Vor ein paar Wochen hat mein Stiefsohn Paul mir die Seite iNaturalist ans Herz gelegt. Da ich beim Wandern immer den Fotoapparat dabei habe und auch gern Tiere und Pflanzen fotografiere, wusste er, dass das genau die richtige Seite für mich ist. Ich habe mir gleich ein Profil angelegt und heute habe ich meine hundertste… Natur-Fotos auf iNaturalist weiterlesen

Baby- und Kinderkosmetik

Endlich! Das Buch “Baby- und Kinderpflege – natürlich selbst gemacht” von meiner Frau ist im Verlag Freya erschienen. Das Buch enthält viele Grundlagen und zahlreiche Rezepte, alle vegetarisch, viele vegan, zum Selbstrühren. Durch das eigene Zusammenstellen wird auf künstliche Stoffe, Konservierungsmittel sowie allergene Parfümöle verzichten. Die Grundzutaten sind Pflanzenöle und Blütenwasser. Nachdem wir die beiden… Baby- und Kinderkosmetik weiterlesen

Dekonom?

Ein seltsames Rätsel gab uns ein Grabstein-Säule mit vier beschrifteten Seiten im Kemptener Wald auf, den wir im Mai bewanderten. Dort stand in altertümlichen Lettern auf einer Seite ein Wort, das aussah wie “Dekonomensgattin”, und auf einer anderen Seite “Dekonomsgattin”. Da weder meine Frau noch ich das Wort bisher gehört hatten, machten wir uns zu… Dekonom? weiterlesen

Ipfmess App in den Stores

Eines meiner ersten Projekte in meiner neuen Arbeit bei Veroo Consulting war eine App fürs iPhone zu bauen. Die App wurde für die Stadt Bopfingen erstellt, genauer für das Volksfest namens Ipfmess. AppStore Link fürs iPhone GooglePlay Link für Android Handys Die erste Idee bestand aus einer einfachen Counter-App, mit der man einfach die verbliebene… Ipfmess App in den Stores weiterlesen

XML Tools Plugin für Notepad++

In einer Vorlesung zum Thema XML habe ich nach einem freien Texteditor gesucht, der Text-Hervorhebungen für XML besitzt, eine Prüfung auf Wohlgeformtheit durchführen kann und auch eine Validierung (z.B. mit einer DTD) durchzuführen vermag. Nach kurzer Recherche bin ich auf ein Plugin für den Notepad++ gestoßen, den ich seit Jahren gern verwende. Das Plugin ließ… XML Tools Plugin für Notepad++ weiterlesen

Danke, Jack Vance

Es muss schon eine ganze Weile her sein, da begab es sich, dass mir von einem jungen Mann, dessen zahlreiche Namen ich hier nicht wiederzugeben vermag (na gut, einer ist Taumel), ein Buch in die Hände gedrückt wurde. Auf dem schwarzen Einband hob sich in weißen Lettern ein Wort ab, mit welchem ich nichts anzufangen… Danke, Jack Vance weiterlesen

fei (schwäbisch)

Die schwäbische Sprache hält immer wieder Überraschungen bereit. Kürzlich sind meine Frau und ich mal wieder über den Begriff “fei” gestoßen. Fei wird in vielen Sätzen gern mit eingeschoben, um diesen Nachdruck zu verleihen. “Des isch fei was wert. Do ka’sch fei was drauf geaba.” oder ähnliches. Im Allgäu gab es den Begriff auch, aber… fei (schwäbisch) weiterlesen

Disparität und das Daumenexperiment

Es ist immer wieder schön, was für einfache Experimente man ohne Hilfsmittel zur Wahrnehmung machen kann. Hier eines zur Disparität der visuellen Wahrnehmung. Aufgrund des Abstandes zwischen den beiden Augen nehmen wir zwei leicht unterschiedliche Bilder auf den Netzhäuten wahr. Mit dem Daumenexperiment lässt sich dieser Unterschied leicht feststellen: Streckt man den Daumen vor dem… Disparität und das Daumenexperiment weiterlesen

Änderungen

Sorry, wenn Du gerade nicht findest, wonach Du suchst… die Seite wird gerade umgestellt und gesichtet. Ich versuche, alle mir wichtig erscheinenden Dinge umzuziehen – auch über Wahrnehmung wird es wieder einiges geben. Bitte hab noch ein wenig Geduld. Diese Nachricht ist von März 2013…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Notizen