Pilgerhut (Jakobsweg)

Vor einigen Jahren beschlossen wir mit ein paar Freunden, etappenweise den Jakobsweg zu bewandern. Nicht unbedingt, um nach Santiago de Compostela zu pilgern, sondern weil wir gerne wandern. Nun ist es ja so, dass es “den” Jakobsweg eigentlich nicht gibt. Wollte man im Mittelalter zur Grabstelle des heiligen Jakobus reisen, so begann die Reise direkt… Pilgerhut (Jakobsweg) weiterlesen

Alte Künstler-Homepage

Nach mehreren Jahren habe ich meine Homepage mal wieder aktualisiert. Dabei habe ich beschlossen, das Design meiner alten Künstler-Homepage wegzulassen. Da ich das Design aber sehr mag, habe ich ein Bild hochgeladen, wo man sehen kann, wie es einmal ausgesehen hat. Na ja, es sah zwar gut aus, war aber fürs Aktualisieren ungeschickt… Hier ist… Alte Künstler-Homepage weiterlesen

Djembe

Die Djembe ist eine westafrikanische Trommel aus einem ausgehölten Baumstamm, der mit Ziegenfell bespannt ist. Die Djembe ist auch in Deutschland sehr beliebt, da sie über ein großes Klangrepertoir verfügt. Ich selbst bin einerseits über die Bauchtanzmusik meiner Frau, andererseits über das Mittelalterhobby und über die Musische Werkstatt der Universität Ulm auf die Djembe aufmerksam… Djembe weiterlesen

Die Filzseite meiner Frau

Im Jahr 2007 erfüllten meine Frau Inés und ich uns einen lange ersehnten Traum: an einem Mittelaltermarkt teilzunehmen. Inés hatte inzwischen so viel Übung mit dem Filzen erlangt, dass sie eine Filzstube für Kinder anbieten konnte. Auf Burg Katzenstein fand das Spektakel schließlich statt. Wir wurden von der Flut von Kindern überrannt, die alle mit… Die Filzseite meiner Frau weiterlesen

Bohnanza fan game

Im Jahr 2007 gb es einen Malwettbewerb für die Fan Edition des Kartenspiels Bohnanza. Jeder Teilnehmer durfte drei selbstgemalte Bohnen einschicken. Ich schickte die “Blaue Bohne”, die “Brechbohne” und die “Feuerbohne” ein und alle drei wurden ins Spiel aufgenommen. Als kleinen Bo(h)nus malte auch noch eine vierte Bohne, die “Rote Bohne”, die aber nicht bewertet… Bohnanza fan game weiterlesen

Tuschezeichnungen

Für Illustrationen von Texten eignen sich aufgrund der guten Reproduzierbarkeit immer noch besonders gut Schwarz-Weiß-Zeichnungen. Ob nun mit dem Tuschestift oder der Feder, bestehen sie meist aus Linienschraffuren.

Flashgrafiken für Marune

Adobe Flash (ehemals Macromedia Flash) wird immer noch gern für die Navigation auf Internetseiten und für Online-Spiele verwendet, auch wenn inzwischen HTML5 einen sehr großen Umfang an Funktionalität bietet. Um 2002 war ich als Freelancer bei marune tätig. Die Spiele zu den hier gezeigten Bildern sollten auf ihrer Homepage noch spielbar sein. Hier sind zwei… Flashgrafiken für Marune weiterlesen

Digitale Kunst

Für nahezu jedes digitale Bild, das ich male, verwende ich Adobe Photoshop. Diese Software ist einfach ihr Geld wert! Obwohl ich ein Grafiktablett besitze, male und zeichne ich seit jeher meist mit der Maus. Ich schätze, das wird wohl dann enden, wenn ich einen Touchscreen habe… Meine alte Künstler-Homepage war völlig am Rechner mit Photoshop… Digitale Kunst weiterlesen

Schriftarten

Ich liebe Schriftarten. Ich liebe sie wirklich. Typographie ist ein wahrhaft interessantes Thema. Mit der richtigen Schriftart kann die Bedeutung eines Textes beachtlich unterstützt werden. Da meine Frau und ich nostalgische Dinge lieben, gehen wir oft auf den Flohmarkt. Einmal hatten wir besonderes Glück, wir fanden einen echten Schatz: eine alte, handgeschriebene Doktorarbeit. Ich liebe… Schriftarten weiterlesen